Alle Beiträge von schule-kielortallee

Anmeldung für das Schuljahr 17/18

Die Anmeldung für die erste Klasse nimmt Frau Stalikas, unsere Schulsekretärin ab dem 9. Januar entgegen. Wir können im kommenden Schuljahr wieder 92 Erstklässler aufnehmen. Sie bekommen von Ihrer zuständigen Bezirksgrundschule eine Einladung zur Anmeldung mit allen wichtigen Informationen zugesendet. In diesem Brief befindet sich auch das Anmeldformular, das Sie an jeder Hamburger Grundschule abgeben können. Bitte geben Sie bei der Anmeldung drei Schulen an, die für Sie und Ihr Kind in Frage kommen. Wenn Ihr Kind nach dem 1. 7. 2012 geboren ist erhalten Sie keine Post, da Ihr Kind noch nicht schulpflichtig ist. Wenn Sie vorzeitig einschulen möchten, beantragen Sie dies bitte bei Ihrer zuständigen Grundschule.

Die Anmeldung für die Vorschule können Sie bereits im ab dem 1. November in unserem Schulbüro vornehmen.

Über die Schulplatzvergabe wird dann im Februar bei einer Hamburg weiten Verteilerkonferenz entschieden. Ausschlaggebend für die Vergabe eines Schulplatzes ist erstens die sogenannte Geschwisterkind Regelung. Wenn Sie also bereits ein Kind an einer Schule haben, so ist ihnen der Schulplatz sicher. Als zweites Kriterium wird dann die Schulweglänge herangezogen. Die Schulweglänge können Sie hier leicht berechnen: http://www.hamburg.de/schulweg/

Wie weit Sie entfernt wohnen „dürfen“ um einen Schulplatz zu bekommen hängt davon ab, wie hoch die Anmeldezahlen sind. Umso mehr Anmeldungen, desto kleiner wird der Radius. Insofern kann man das im Vorwege schlecht sagen.

Wenn Sie eine Zurückstellung Ihres Kindes beantragen möchten oder Ihr Kind einen speziellen sonderpäd. Förderbedarf hat, melden Sie sich bitte umgehend im Schulbüro Ihrer zuständigen Schule (das ist die Schule bei der Sie die 4,5 jährigen Untersuchung gemacht haben).

Alle Einzelheiten zu unserer Schule erfahren Sie auf unserem Info Abend im Dezember.