Schulhof

Unser neuer Schulhof ist zwar piccobello, könnte aber noch deutlich lebendiger werden und mehr Rückzugs- und Spielmöglichkeiten bieten. Um möglichst viel möglichst schnell zu schaffen, brauchen wir die Unterstützung der Eltern!

Am Sonnabend den 2. 6. 2018 fand daher unter der Leitung von Herrn Clotz ein Schulhofworkshop statt. Ziel war es in erster Linie die Wünsche der Kinder (die vorher abgefragt worden sind) der Realität anzupassen und möglichst umzusetzen. Dazu kamen natürlich noch viele Ideen der beteiligten Erwachsenen.

Das Ganze verlief äußerst konstruktiv und lebendig. Es entstanden sowohl Ideen und Projekte die kurzfristig umgesetzt werden können (Reaktivierung der Spielausleihe auf dem Schulhof), als auch Vorhaben die bestimmt noch etwas Zeit brauchen bis sie in die Tat umgesetzt werden (Boulderwand).

Das alles soll bald unseren Schulhof unverwechselbar machen. Das Projekt wird insgesamt vom Ganztagsausschuss gesteuert.

Wenn Sie sich beteiligen wollen oder eine unterstützende Idee zu einem Teilprojekt haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Elternvertreter oder sprechen sie jemanden vom Elternrat an.

Grundschule