Das Kollegium

Die Schule Kielortallee ist eine Schwerpunktschule mit GBS,
daher arbeiten an unserer Schule viele verschiedene Professionen im Vor- und Nachmittag.

Bis 13 Uhr werden die Kinder von LehrerInnen, ErzieherInnen und SonderpädagogInnen begleitet. In regelmäßigen Klassenteam- und Stufenteamsitzungen besprechen alle KollegInnen zusammen die anstehenden Themen, Inhalte und Belange der Klasse und Stufe. Durch unsere Jahrgangsstockwerke, haben die Teams eine enge Verknüpfung, so dass gemeinsame Absprachen schnell möglich sind und meist für den ganzen Jahrgang umgesetzt werden.

Am Nachmittag werden die Kinder in ihrem Klassenverband von einem Stammerzieher, einer Stammerzieherin betreut. Im Jahrgang 1 und VSK kommt noch eine Unterstützungskraft dazu.

An 3 Tagen in der Woche finden die sogenannten „Leuchtturmstunden“ statt,
in dieser Zeit sind die ErzieherInnen der Kiju auch bereits von 12-13 Uhr mit im Unterricht. Diese Zeit wird z.B. freitags für einen gemeinsamen Klassenrat genutzt.